• Seminar Auszeit für Mütter
    Leben statt funktionieren.
    Lass dein Herz dich führen.

Viele Mütter machen sich Vorwürfe, nicht genug zu sein oder zumindest nicht so gut, wie sie es so gerne wären. In der Selbstkritik sind die meisten Menschen sehr versiert. Es fällt uns viel leichter, uns zu kritisieren, als uns liebevoll anzunehmen und zu sehen, was wir schon alles geschafft haben. Häufig haben wir auch übergroße Erwartungen an uns selbst und kritisieren uns dafür, dass wir mal wieder versagt haben. Wir waren zu ungeduldig, sind ausgerastet oder eben nicht so perfekt wie wir meinen sein zu müssen. Insbesondere als Mütter sind wir vielen Erwartungen der Gesellschaft ausgesetzt, haben in der eigenen Kindheit z.T. selbst nicht gelernt, uns liebevoll zu versorgen und achtsam mit unseren eigenen Bedürfnissen umzugehen.

Inhalt

Muttersein ist wichtig, wunderschön und göttlich. Nicht immer empfinden wir das auch so.
Das Seminar bietet dir Raum für eigene Erfahrungen, theoretische Informationen und eine entspannte Auszeit, denn ein volles Glas kann überfließen und wieder von Herzen geben.

 

Wir werden gemeinsam mit Hilfe von Körperübungen unseren Körper spüren, mit Hilfe von inneren Reisen und Meditationen erforschen und erkunden, wo stehe ich gerade im Leben, was ist mir wichtig, was habe ich selbst in meiner Kindheit von meiner Mutter gelernt und wie will ich im Hier und Jetzt mein Muttersein leben.

Wir werden in einem kurzen theoretischen Abriss über den Archetyp Mutter, über Mutterliebe und über verschiedene Anteile in uns, wie bspw. die Kritikerin, die Managerin etc. sprechen.
Der eigene Weg geht nicht an der eigenen Mutter vorbei. Es braucht Verständnis und Akzeptanz dessen, was war, was gegeben werden konnte oder auch nicht. Dann kann die Selbstakzeptanz und die Selbstliebe in dir wachsen.  Und Selbstliebe ist der Schlüssel zum Glücklichsein.
Eine glückliche Mutter ist das, was ein Kind braucht.
Du wirst an diesem Tag mit dir selbst in fühlenden Kontakt kommen, spüren, was dir gut tut bzw. dich an einem liebevollem Umgang im Alltag noch hemmt.

Dein Herz kennt den Weg. Nicht ich werde dir sagen, "wie es geht", sondern wir werden uns an der Weisheit deines Körpers, deines Herzens orientieren. Du weißt schon jetzt, was gut für dich und deine Familie ist. Das bereits vorhandene Wissen in dir werden wir noch etwas mehr stärken

Termin und Kosten

21. September 2019 von 10:00 - 17:00 Uhr
im Wohlfühlraum, Bornaische Str. 53, Leipzig-Connewitz

 

Wir werden in der Mittagspause gemeinsam essen. Du kannst auch gern für dich allein sein, wenn dir das lieber ist. Wenn du magst, bring etwas zum gemeinsamen Mittagessen mit. Getränke und kleinere Snacks stehen vor Ort zur Verfügung.

Max. 8 Teilnehmer

 

Kosten: 50 Euro

Bei Anmeldung bis zum 8.09.2019 darfst du zum Sonderpreis von 40 Euro dabei sein.

Ich freue mich auf dich und die gemeinsame Zeit.

 

Planung

Das Thema "Muttersein" ist sehr komplex und an einem Tag nur in Ansätzen zu erfahren und zu besprechen. Falls sich eine feste Gruppe finden sollte, wäre eine regelmäßige Fortsetzung mit verschiedenen Unterthemen realisierbar. Ich fände das sehr schön.